GYRFALCON All-44 USER MANUAL IN GERMAN

GYRFALCON All-44 Professional Multi-Charger

 

Kenndaten

• Optimale Spannungsversorgung (1.5V Ni-Mh, 3.6V LiFePO4, 4.2V Li-ion, 4.3V Li-ion, 4.35V Li-ion)

• Optimaler Ladestrom (0.1A – 0.25A – 0.5A – 1A )

• Geeignet zur Aufladung von verschiedenen Batterien mit unterschiedlichen Ladeströmen zur gleichen Zeit

• Besitzt einen allgemeinen Modus und einen professionellen Modus, einfach in der Benutzung

 Allgemeiner Modus nur für 1.5V Ni-Mh und 4.2V Li-ion Batterien, automatischer Start und Beendigung des Ladevorgangs.

 Professioneller Modus für 1.5V Ni-Mh, 3.6V LiFePO4, 4.2V/4.3V/4.35V Li-ion Batterien, besitzt Kurzverfahren Modi, einfach in der Benutzung. 

• Jeder der Steckplätze überwacht und lädt unabhängig voneinander

• 4x Steckplätze, groß genug, um 4x 26650s zur gleichen Zeit zu bedienen

• Längere Steckplätze um Längen von 18mm – 72mm zu handhaben

• Präzise Spannungs- und Stromabschaltung

• Hergestellt aus beständigem ABS (feuerhemmend / flammbeständig)

• Erweiterte Schutzfunktionen: Verpolungsschutz, Überladungsschutz, Überspannungsschutz

• Mit LCD und LED Lade- und Fortschrittsanzeige

• Zertifiziert nach ROHS, CE, FCC

 

Spezifikationen

• Eingang: DC 12V  2A (All-44)

• Ausgangsspannung: 1.5V / 3.6V±0.05 / 4.2V±0.05 / 4.3V±0.05 / 4.35V±0.05  ×4

• Ausgangsstrom: 100mA – 250mA – 500mA – 1000mA  ×4

• Dimensionen: 139mm×155mm×32mm

• Gewicht: 225g (ohne Batterien und Netzteil)

• Kompatibel mit:

  Li-ion / IMR: 10180, 10440, 14500, 16340, 17500, 17670, 18350, 18500, 18650, 26650, 32650

  Ni-MH / Ni-Cd: AA, AAA, AAAA, C

• Betriebsfeuchtigkeit /Temperatur: 5%(0℃) – 90%(40℃) 

• Lagertemperatur: -20℃ - 85℃

 


Besondere Hinweise

• Der allgemeine Modus kann nur 1.5V Ni-Mh and 4.2V Li-ion Batterien laden, die Aufladung beginnt automatisch. 

• Wenn im allgemeinen Modus Fn und C⇌V für 5 Sekunden gedrückt wird, wird in professionellen Modus gewechselt. Aber unter dem Professionell-Modus kann es erst zum allgemeinen-Modus umschalten, wenn alle Kanäle mit den Batterien eingelegt werden. 

• Das Ladegerate hat eine Memoryfunktion und merkt sich den zuletzt benutzten Modus, beim nächsten Anschalten verwendet es diesen Modus wieder 


 

gyrfalcon-all-88-ui

 

Instruktionen für den professionellen Modus


Warnung: Wenn im professionellen Modus, Wenn die Standardeinstellung des Ladegeräts nicht funktioniert, sollten die Stromstärke und die Spannung vor dem Ladevorgang ausgewählt werden…


A. 4 Steckplätze Modus: Zuerst halten Sie Fn gedrückt, dann C⇌V klicken, die 4 Steckplätze werden gleichzeitig gesetzt (außer, dass ein Steckplatz schon angefangen hat zu arbeiten), der Standardladestrom ist 1000mA, die Ladespannung weißt einen Kreis auf (4.2V→1.5V→3.6V→4.3V→4.35V), zur gleichen Zeit wird C⇌V ROT und anfangen zu blinken; Wenn die Auswahl komplett ist, wird die Ladespannung automatisch verriegelt und die Steckplätze beginnen zu arbeiten.

gyrfalcon-all88-8slotsoperationmode-a

B. Kopiermodus: Zuerst halten sie den Steckplatz Button (der kopiert werden soll, bei verriegelter Ladespannung und Ladestrom) gedrückt, dann klicken Sie einen anderen Steckplatz Button, C⇌V wird ROT werden und anfangen zu blinken, zur gleichen Zeit wird der untere Teil des Displays anfangen zu blinken, die Steckplätze zwischen den beiden werden gesetzt (unter Verwendung der Parameter von dem zu kopierenden Steckplatz, außer, dass ein Steckplatz schon angefangen hat zu arbeiten), wenn die Auswahl komplett ist, wird die Ladespannung automatisch verriegelt und die Steckplätze beginnen zu arbeiten.

gyrfalcon-all88-copyoperationmode-a

C. Einzelner Steckplatz Modus: Zuerst klicken Sie den Steckplatz Button, der dazugehörige Steckplatz wird das Setting anfangen, das C⇌V wird ROT werden, und zur gleichen Zeit wird die “charging time” anfangen zu blinken, dann klicken Sie den Steckplatz Button, die Ladespannung wird einen Kreis aufweisen (1.5V→3.6V→4.2V→4.3V→4.35V), wenn die Auswahl OK ist und der Button für 2 Sekunden gedrückt wird, wird die Spannung verriegelt; Danach drücken Sie C⇌V, der Ladestrom wird gesetzt, C⇌V wird BLAU werden, dann klicken Sie den Steckplatz Button, die Ladespannung wird einen Kreis aufweisen (0.1A→0.25A→0.5A→1.0A). Wenn die Auswahl komplett ist, fangen die Steckplätze an zu arbeiten.

gyrfalcon-all88-singleslotoperationmode-a

 


Vorsicht:

• Bitte wählen Sie eine passende Ladespannung aus!
• Empfohlene Stromstärken von 1A oder 0.5C zur Aufladung von Ni-Mh / Ni-Cd Batterien. Andernfalls kann eine frühzeitige Beendigung des Ladeprozesses oder eine Fehlerabbruch erfolgen!
• mpfohlen wird die Benutzung von hochwertigen Ni-Mh Batterien, wie die von eneloop / fujitsu. Andernfalls kann eine frühzeitige Beendigung des Ladeprozesses oder eine Fehlerabbruch erfolgen!

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>